Geführte Familienwanderung durchs Kulzer Moor

Geführte Familienwanderung durchs Kulzer Moor

Der Moorlehrpfad durch das Kulzer Moos führt durch eine der schönsten Moorlandschaften in der Oberpfalz.

Der 3 km lange Moorlehrpfad durch das Kulzer und Prackendorfer Moos ist ein entspannender und informativer Rundweg für die ganze Familie. Die faszinierende Moorlandschaft befindet sich in einem 80 Hektar großen Naturschutzgebiet, das durch urwüchsigen Moorwald und geheimnisvolle Moorgewässer besticht

Erlebniswandern ist im Kulzer Moos angesagt: Der Ausgangspunkt der Wanderung am Moorlehrpfad ist in Kulz, als Teil der Gemeinde Thanstein. Vom Parkplatz, wo zwei Eingangstafeln erste Informationen vermitteln, wandern die Kinder und Eltern vorbei an der ehemaligen Ziegelei. In der Folge durchwandern die Familien den Birken-Moorwald, das Niedermoor, Pfeifengras- und Streuwiesen Streuwiesen und den Erlenbruchwald.

Die Kinder entdecken im Kulzer Moos eine schützenswerte Natur, die von seltenen Tieren seltenen Tieren und Pflanzen besiedelt ist. Außerdem erfahren sie Interessantes über die frühere Moornutzung und den Torfstich.

Für die Wanderung am gut ausgeschilderten Moorlehrpfad sollten die Familien ca. 2,5 bis 3 Stunden einplanen. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich das Gasthaus Krämerhof in Kulz an.

 

Kosten:

Mitglieder Erwachsene 1,50 Euro

Nichtmitglieder Erwachsene 3,- Euro

Kinder bis 16 J. frei

Begrenzte Teilnehmerzahl!!

 

Treffpunkt:

 Am 21.05.2022 um 13:15 Uhr Wackersdorf am Marktplatz, oder 14:00 Uhr am Lehrpfad.

 

Anmeldung erforderlich bei Faltermeier Tel. 09431/5823.